Startseite
  Archiv
  Ich
  Zum Schmunzeln...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   *amora
   *angie home
   *angie(new)
   *animesuki
   *animexx
   *deepblue
   *kampfbui
   *kunstpage
   *louty
   *meikin
   *moku
   *mphone
   *nakata
   *narutofan
   *rub
   *sketchnet
   *sketchzilla
   *someone
   *studivz
   *sub
   *ynulea



http://myblog.de/datni-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Mädchen in mir...

Ab und an habe selbst ich Probleme damit, dies zu leugnen. Ja, ich trage Gene in mir, die feminine Anwandlungen auslösen!

Heute, super Wetter, das es einem eigentlich fast schon verboten hat, zuhause hocken zu bleiben. Gesagt, getan! Es ging in die Stadt mit einer Freundin. Erst ein leckres Eis, dann tatsächlich soetwas wie... "shopping"... (insofern man das als solches bezeichnen kann, denn, man bedenke, es ist bzw. war Samstag nachmittag, heißt, nicht mehr wirklich viele Läden hatten geöffnet) und ich bin doch tatsächlich fündig geworden. Ein locker-luftiges Sommerkleid (natürlich hauptsächlich in schwarz) hatte es mir angetan und musste dementsprechend gekauft und am darauffolgenden Abend natürlich direkt angezogen werden.

Ich mags! (...und meine Begleitung mochte es ganz nebenbei auch...)

So habe ich diesen Tages nach einem kotzigen Vormittag, doch noch sowohl einen netten Nachmittag, als auch einen schönen Abend gehabt. Ganz davon abgesehen, ich bin gerade wieder daheim angekommen und überlege wirklich, doch ins Bett zu gehen. Andererseits hab ich dazu überhaupt keine Lust... Was tun??

Im Übrigen hat mich der Unialltag auch längst wieder. Dabei hält das Sommersemester gerade einmal zwei Wochen an. Was solls?

Japanisch mache ich noch immer gern. Meinen Portugiesischkurs mag ich auch, selbst wenn es vom Klang her gesehen wirklich nicht die allerschönste Sprache ist, zugegeben. Das Einzige, was so ein klein wenig schleppend einhergeht, ist dieser doofe Geographie-Mist. Zumal ich den bisherigen Vortrag auch gut und gerne selbst hätte halten können, denn die Dozentin versuchte mich nichts Neues zu vermitteln. Apropos Geographie... da fällt mir ein, ich sollte mal endlich im Whiteboard* nachsehen und diese tollen Internetaufgaben dazu erledigen...

Naja, aus viel mehr besteht dieses Semester ja nicht, man kann sich also in alles sehr schön reinhängen... wenn man möchte...^^

*Bezeichnung von der Redaktion (also von mir) geändert.
15.4.07 00:37


Sonntag!

Und noch dazu ist das Wetter super! Gleich gehts erst einmal raus, bisschen sonnen, entspannen, vielleicht ein wenig was für Japanisch tun. Nächste Woche solls ja noch viel wärmer werden...! Gute 25° laut Tenkiyohoo... oh Mann und dann in die Uni? Herrjeeeee... Praktisch: Ich hab mir die Haare ein ganzes Stück kürzer schneiden lassen. Die Mähne unterstützt die Hitze doch nur.

Das Wochenende war/ist toll. Zwar nicht viel für die Uni getan (weswegen man vielleicht ein ganz kleines, schlechtes Gewissen haben könnte...sollte?), aber egal. Was muss, das muss, finde ich. Freitag Kino, gestern fast den ganzen Tag unterwegs. Einziger Wehmutstropfen... ich werd zum Verrecken nicht braun. Höchstens mal krebsrot...wie ärgerlich.

Oke, die Eintrag droht arg "Beauty-belastet" zu werden... Schluss damit!

Im Moment lern ich schon wieder ziemlich viele neue Leute kennen. Find ich gut. Erstaunlich, für meine Verhältnisse. Andererseits wird auch die ein oder andere alte Kamelle wieder aufgewärmt und manches enttäuscht mich ein wenig, aber das kommt vor.

By the way, die Linkliste wurde ein wenig erweitert. Schaut doch mal, wenn ich mögt. Ich werd mich jetzt auf die Socken machen. Bevors rausgeht, sollte hier noch ein wenig Ordnung gemacht werden.
22.4.07 12:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung