Startseite
  Archiv
  Ich
  Zum Schmunzeln...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   *amora
   *angie home
   *angie(new)
   *animesuki
   *animexx
   *deepblue
   *kampfbui
   *kunstpage
   *louty
   *meikin
   *moku
   *mphone
   *nakata
   *narutofan
   *rub
   *sketchnet
   *sketchzilla
   *someone
   *studivz
   *sub
   *ynulea



http://myblog.de/datni-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
12 Jahre haben sich gelohnt!

Und endlich ist es soweit! Habe heute mein Abitur bestanden - wobei ich selbst gar nicht so wirklich dran geglaubt hatte, erst recht nicht mit solch einem Durchschnitt. 1,6! Muss sagen, ich selbst bin da ein klein wenig stolz auf mich, aber ich denke, das darf man in solch einem Fall auch sein.



Auf jeden Fall hab ich dadurch entsetzlich gute Laune, so gut, wie schon lang nicht mehr. ...und die lass ich mir in nächster Zeit auch nicht vermiesen... hoff ich mal.



Hach ja, jetzt ersteinmal Pause bis Mitte Juni, denn dann gehts ans Uni-Bewerben. Aber zunächst kommt ja erst noch die offizielle Abifeier am 16.06. Am 12.06. müssen dazu die Eintrittskarten abgeholt werden, morgens in der Schule... mhm... früh aufstehen, ist man so gar nicht mehr gewöhnt.



Morgen gehts - und ich weiß nicht, obs zur Feier des bestandenen Abiturs ist - zu Moku, Reste-Entsorgung quasi. Um 19:00... wenn ich mich recht entsinne und wenn ich Glück hab, find ich sogar wen, der mich fährt, dann könnt ich auch was zoscheln. Ich denk mal, da erklärt sich wer bereit.



Und heut? Was mach ich heut? Meine Ma wundert sich, dass ich nicht feiern gehe, ich frage mich, wohin hätte ich gehen sollen? Abgesehen davon bin ich auch so recht glücklich.



Wenn mans bedenkt, war das wirklich eine arg lange Zeit von der Einschulung mit 6 Jahren bis heute zum Schulabschluss mit 18 Jahren. Fast ein Grund sentimental zu werden... aber auch nur fast, bin immerhin kein Mensch der Emotionen. Apropos Emotionen, ich hab so das Gefühl, meine Familie hat sich sogar noch mehr gefreut, als ich. Sehr seltsam, aber halt auch übermäßig erfreulich... yaaaaaa, man kann sagen, ich bin selten so gut drauf gewesen. Und das wegen eines recycelten Stücks Papier, auf welchem geschrieben steht: BESTANDEN!
2.6.06 21:43


Tatsächlich mal wieder!

Yaaa, ich lass mich hier auch nochmal blicken, bevor dieser Weblog noch ganz einstaubt.


Die WM ist in vollem Gange und ich muss gestehen, ich habe meinen Spaß daran. Fußball ist toll - zumindest im TV während einer Weltmeisterschaft. Dabei interessiert mich natürlich weniger das deutsche, sondern vielmehr das japanische Team (auch wenn die Herren sich bisher ja noch nicht sooo supi präsentiert haben).


In richtiger Fanmanier hab ich mir natürlich auch Flaggen bestellt. Zwei sogar. Einmal die "normale" und einmal die Kriegsflagge - beide 90x150cm, natürlich japanisch. Ganz schick zieren diese beiden jetzt zwei meiner Zimmerfenster. Irgendwer muss ja dem Deutschlandwahn hier in der Gegend entgegenwirken!


Aber ich verfolge nicht nur die Spiele der japanischen Mannschaft. Um ehrlich zu sein, läuft zwischen 15:00 und 23:00 eigentlich ständig der Fernseher, vorausgesetzt ist bin daheim natürlich. Und wenns nur im Hintergrund flimmert und ich eigentlich mit anderen Dingen beschäftigt bin.


Nun zu einem ganz anderen Thema: Freitag - Abifeier. Meine Vorfreude hält sich in Grenzen, muss ich sagen. Große Lust hab ich nicht dazu, aber was will man machen? So Schickeria ist wohl nichts für mich. *lach*


Wenn ich dann endlich mal meine Original-Abitur-Zeugnis habe, kann ich mich dann auch mal dran machen, meine zwei Onlinebewerbungen für die Unis Bochum und Bonn auszufüllen. Total blöd, das könnte schon längst von der Bühne sein, aber nein! Man braucht ja das Zeugnis dazu... Verdammt! Wie dem auch sei, das mach ich dann Samstag, nimmt ja nicht viel Zeit in Anspruch und danach heißt es eh: WARTEN! Naya, ich möcht ja nach Bonn, aber zur Sicherheit bewerb ich mich bei zwei verschiedenen Unis. Man kann ja nie wissen.


Zur eigentlichen Feier des Abiturs, wurde gestern ein Kurzurlaub gebucht. Hehe! Zusammen mit Someone, MutterWurst und Lycan gehts vom 30.06. bis zum 03.07. zum CenterPark in die Eifel. Wird bestimmt entspannend, ich freu mich schon. Und teuer wars nun auch wirklich nicht. Das einzige Problem wird wohl, sich mit vier Personen samt Gepäck in meinen kleinen Wagen zu zwängen, aber wird schon gehen. Verdient ists doch allemal! *yeah*


So, alle guten Dinge zum Schluss. Werd mich bemühen, in nächster Zeit mal wieder öfters hier vorbeizusehen. Außerdem mach ich mich daran, ein neues Layout zu entwerfen (bzw. hab schon damit begonnen, wie zu sehen^^) und hab auch vor, ein paar neue Rubriken zu erstellen. Mal guggen, wann ich da so in die Pötte komm...
15.6.06 00:36


Ein kleiner Rapport...

Abifeier gelaufen - war einigermaßen öde, find ich jetzt zumindest. Nennt mich Langweiler, aber mein Fall wars nicht. Naya... Nicht mal Lust zum kollektiven Besäufnis ist aufgekommen, Getränke mussten ja bezahlt werden! *lach*


Am schönsten fand ichs immernooch allein draußen, als ich auf meinen Dad gewartet hab, der mich (gegen 01:30 wars wohl) abgeholt hat. Sternenklarer Himmel (bin seid einiger Zeit leidenschaftlicher Sterne-Gugger^^) und noch dazu furchtbar kalt (ist ya mal selten, dass ich friere).


Auf jeden Fall hab ich ja jetzt endlich mein Originalzeugnis und kann mich morgen bzw. heute daran machen, meine zwei Unibewerbungen abzuschicken (praktischerweise online, hab ich das schon erwähnt?). Das war dann endgültig das Kapitel: Schulzeit - Abitur.


Morgen ein ganz entspannter Tag: Spät aufstehen, gammeln, eventuell den Blog aufbereiten, Fußball guggen und was es sonst noch so an entspannenden, sinnlosen Dingen gibt.


Ansonsten steht nächste Woche die ein oder andere Kleinigkeit an. Abizeitung besorgen, gegebenenfalls Muttern zum Photo abholen schicken, Planungen für den angesetzten Kurztrip am Ende dieses Monates vornehmen. Mal sehen, was noch so dazu kommt.


So denn, ich geh mal schlafen... späääät...^^
17.6.06 02:23


Die vorletzte Woche vor besagtem Kurztrip!

Zugegebenermaßen, ich freue mich wirklich schon darauf. Die Planung ist für kommenden Mittwoch angesetzt (und Vorbereitung ist vermutlich notwendig...^^). Noch dazu macht uns SomeOne einen Tag vor "Abreise" ihren Führerschein, da haben wir dann sogar was zu feiern! Ein bisschen überleg ich schon, was mitnehmen...? Was einpacken?? Dabei handelt es sich nur um etwa vier Tage.^^


Ansonsten ist diese Woche wohl mal wieder nicht allzu viel los... naya, es geht sich, diesmal wird sie nicht nur aus Fußball bestehen, obwohl das ein ganz netter Zeitvertreib ist! *lach*


Die Abizeitung will gekauft, die eigenen vier Wände aufgeräumt werden. Außerdem will ich noch ins Centro (am Donnerstag, SomeOne?) und dann mal schauen, was noch so kommt.


Was mich ärgert, ist, dass man sich an der Universität Bonn noch immer nicht bewerben kann, dabei stand doch da Mitte Juni. Immerhin geht sie Frist auch nur bis zum 15. Juli. Da wirds mal langsam Zeit, finde ich. Zumal es doch wohl an anderen Hochschulen schon möglich ist. Erstmal eine kleine Drängel-Mails an die zugehörige Kontaktaddresse gesendet... Wäre ja auch möglich, dass ich was übersehen hab, würde mich aber (in diesem Fall) wundern, denn immerhin hab ich beinah den ganzen Bewerbungs- und Einschreibungsbereich durchforstet. Naya, vielleicht tut sich ja dahingehend in den nächsten Tagen etwas. *hoff*


Mal langsam sollte ich mit meinem neuen "Wandprojekt" vorwärts kommen; es ist noch immer in demselben Zustand, wie von vor einer Woche... warum muss es so warm sein? Da fehlt einfach die Motivation... zumal es ja noch so viele andre Dinge "zutun" gibt, die ja um Meilen weniger anstrengend sind... ^^
19.6.06 12:18


Hach ya...

Wow, der Server funktioniert ya mal einwandfrei! *thumbZup*


Heut war ich früh wach... sehr früh, für meine Verhältnisse. Habe mich heute endlich in Bonn bewerben dürfen (yeah, sie haben tatsächlich den Link freigeschaltet!). Benachrichtigung folgt Ende August. Außerdem war ich diesen Morgen auch schon einkaufen - wahnsinnig! Bin ja beinahe... agil^^


Gleich, in etwa einer Stunde, gehts mit SomeOne ins Centro; vorverlegt von Donnerstag auf heute. Mal sehen, was es da Nettes gibt. Vielleicht was für den Kurztrip? Man wird sehen.


Apropos, gestern hat ya die "Planung" stattgefunden. Ich denke, wir haben ganz grob an alles gedacht... wenn einem beim Eindecken noch was einfällt, kann mans ja ergänzen. Dumm wärs, wenn einem lebenswichtige Dinge erst auf der Fahrt einfallen (Mist!^^), aber ich schätze mal, selbst dann gäbe es eine Lösung. ...mhm... ya, irgendwie freu ich mich sehr darauf. *lach* Bin ja eh die letzten Tage total gut gelaunt... und ich will gar nicht wissen, warum!!!...arg...


Wie dem auch sei, morgen -> FUßBALL!! Japan : Brasilien und es entscheidet sich, ob "mein Team" nun ins Achtelfinale kommt, oder nicht... ich hoffe, ich bete... Hoffentlich übertragen sie nicht Australien : Kroatien (Warum müssen die Spiele eigentlich gleichzeitig laufen?!).


Nyo, muss dann mal langsam los...
21.6.06 12:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung