Startseite
  Archiv
  Ich
  Zum Schmunzeln...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   *amora
   *angie home
   *angie(new)
   *animesuki
   *animexx
   *deepblue
   *kampfbui
   *kunstpage
   *louty
   *meikin
   *moku
   *mphone
   *nakata
   *narutofan
   *rub
   *sketchnet
   *sketchzilla
   *someone
   *studivz
   *sub
   *ynulea



http://myblog.de/datni-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
02/10/2007 - Dienstag Mittag

BloggeDiBlogBlogBlogDideldiBlog... Oder so ähnlich. Mir scheint, als hätte ich mich ewige Zeiten nicht hier rumgetrieben und alles staubt ein. Schöner, manchmal nicht funktionierender Myblog-Server. Aber ich muss dazu sagen, allzu viel gibt es gar nicht zu erzählen. Es geht seinen Gang, mehr langsam als schnell, was ein wenig nervt, aber was soll man machen? Ansonsten gehts mir aber eigentlich ganz gut.

Gestern war ich ein weiteres Mal an der Uni - Bücher abholen: "Einführung in das Klassische Japanisch" und "Morphosyntax". Für beide insgesamt 49€ hinblättern zu müssen, fand ich in Anbetracht der ohnehin horrenden Studiengebühren etc. zwar ein wenig dreist, aaaaaber...was will man machen? Die Schriften braucht man so oder so, also kommt man nicht drumrum, ab und an gaaaaanz tief in die Tasche zu greifen.

Am Wochenende habe ich mir meinen Traum von einem neuen Schreibtisch endlich erfüllt. Eine Kombination aus hellem Holz und Glas, sehr schick, wie ich finde und auch gar nicht sooo teuer, wie zunächst angenommen. Da war dann gleich noch ein Regal drin, dessen Türen ich zwar auch gern gehabt hätte, aber die waren mir dann doch eine Spur zu kostenintensiv. Aber die kann man sich ja nachholen. Ich mag dieses schwedische Möbelhaus ja über alle Maßen. Oke, alles würde ich mir davon nun auch nicht in die Wohnung stellen, aber die haben nunmal auch viele tolle und halbwegs erschwingliche Sachen. Ich stöber halt gern. Und auch die Erfindung der sog. "Fundgrube" kann ich nur unterstützen, hehe.

Wie dem auch sei, ein leichtes Hungergefühl macht sich breit, was nich zuletzt daran liegen mag, dass mir Angie gerade eben über ICQ mitgeteilt hat, dass sie doch nun anfangen wolle, zu kochen...
2.10.07 12:29


25/09/2007 - Dienstag Morgen

Turbulent, turbulent. Und schon ein paar Tage her, dass ich mich das letzten Mal hier hab blicken lassen.

Das Wochenende war zum größten Teil schön, wenn auch nicht so produktiv, wie eigentlich angedacht... aber was solls? Der Sonntag Abend war ein bisschen... doof... von schlechtem Gewissen geplagt...aber da war ich ja selbst Schuld dran. (Ich kann manchmal echt sowas von blöd sein!)

Montag war dann frei. (Juhu!) Eigentlich wollte ich da diese leidige Sache mit VSPL-Anmeldung etc. hinter mich gebracht haben, was aber nicht möglich war, DENN: "Testbetrieb" Doofe, unpassende Wartungsarbeiten. Einen besseren Zeitpunkt hätte man sich nun auch wirklich nicht aussuchen können. (!!!)

Naja, nichtsdestotrotz muss ich ja so oder so morgen (denke ich) zur Uni - Anrechnungsangelegenheit. Da kann ich mich dann auch noch mal an einen der RUB-Icon-Rechner pflanzen und (wenn es hoffentlich mal funktioniert!) mich anmelden.

Heute ist nicht viel los. Oder doch? Wir wollten heute Möbel kaufen gehen (was mich überaus freuen würde), aber wer weiß, ob das was wird... nyaaa... skeptisch. ;D
25.9.07 08:00


20/09/2007 - Donnerstag Morgen

Mr.P.: "Da haben Sie ja nächste Woche Dienstag Ihren letzten Arbeitstag!"

Moi: "Nee, ich nehme meine Urlaubstage nicht alle am Ende meines Arbeitsverhältnisses."

Mr.P.: "Wie, warum nicht??"

Moi: "Ja, ich habe u.a. noch etwas an der Uni zutun, deswegen..."

Mr.P.: "Ja, schade."

(???)

Waaah! Heute ists stressig! Arbeiten, Einkaufen gehen mit den Großeltern, Shoppen mit der Mama... Der Tag ist vollends ausgebucht, mal sehen, was noch heute Abend kommt.

Morgen nicht viel weniger, dabei hab ich nicht mal meine volle Schicht. Eigentlich wollte ich ja morgen frei haben, ging nun aber nicht (weil: "Der Belegungsplan! *buhu*), also dann, komm ich halt für zwei Stunden, 8:00 bis 10:00 - das lohnt sich! Naja, egal. Danach fahr ich dann direkt in die Wohnung, ein bisschen weiterpinseln. Das muss ja langsam mal fertig werden, finde ich, damits endlich mal weitergehen kann. Immerhin konnte ich schon die ganzen Putzutensilien unterbringen. An den kommenden Tagen will ich noch mal ein paar Sachen rüberverfrachten, dann ist das auch mal gemacht.

Nächste Woche Freitag soll ein Kurstreffen stattfinden, von meinem alten Englisch-LK. ~Soll ich wirklich hingeh´n, oder lass ichs lieber sein? Ich sag... Jaein..."~ Ich weiß es wirklich noch nicht... einerseits, andererseits. Wäre schon interessant, die Leutchens mal wieder zu sehen und zu erfahren, was die aus sich gemacht haben/machen. Aber ein wirklich suuuperdollen freundschaftlichen Kontakt hatten wir nun auch nicht. Nichtsdestotrotz wird mein alter Englisch-Lehrer dann ja vermutlich auch kommen und den konnt ich eigentlich immer ganz gut leiden (selbst wenn er ein ganz klein-wenig hetzig war...^^). Naja, ich überleg mir das noch.
20.9.07 09:13


18/09/2007 - Dienstag Morgen

Die Sache mit den freien Tagen... dabei sind es nur drei. Also, einer wird Montag genommen, bleiben noch zwei. Wenn man bedenkt, dass ich eigentlich diesen und kommenden Freitag jeweils einen Tarifurlaubstag einlegen wollte, mir das jedoch ausgeredet wurde ("Aber der Belegungsplan!!!" *buhu*), was machen mit den anderen beiden? Gut, nächste Woche werde ich so oder so noch einmal zur Uni müssen, wegen dieses Anrechnungsgedöhnses. Hoffentlich ist die Dame dann mal ereichbar, wäre wünschenswert. Da ihre Sprechzeiten auf den Dienstag und den Mittwoch fallen, wäre zu überlegen, da die Freizeit anzubringen. Mal überlegen...

Ansonsten gibt es gerade erstaunlicherweise nicht sehr viel. Hatte überlegt, heute weiter pinseln zu gehen, aber das fällt ja im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Scheiß Regen, scheiß düsterer Tag. Denn da der Strom noch nicht zu-/angeschaltet ist, gibts in der Wohnung kein Licht und ohne Beleuchtung lässts sich schlecht malern. Wenn es doch wenigstens ein wenig aufklaren würde!

Heute Abend gehts dann mal wieder zum Friseur. Normalerweise keine schlechte Sache, aber heute habe ich irgendwie keine wirklich Lust und Motivation dazu... brr.... es ist kühl geworden. Rock anziehen ohne entsprechenden "Beinkälteschutz" ist schwer mehr möglich. Das Problem: Eben solchen besitze ich mysteriöserweise nicht mehr. Also mal wieder einkaufen gehen. Will ja nicht den ganzen Winter in Hosen durch die Gegend laufen.

Uh uh! Ist das etwa ein Sonnenstrahl...?!
18.9.07 08:10


17/09/2007 - Montag Morgen

Meine Fresse, hab ich einen Muskelkater in den Beinen. Gestern die ganze Zeit auf der Leiter gestanden, um zum Pinseln und Malern auch bis unter die Decke zu kommen. Da spürt man mal wieder meine nicht-vorhandene, sportliche Betätigung... hrhr. Dafür ist das Ergebnis ganz hübsch geworden, wenn auch es noch nicht fertig ist - Feinschliff und Konturen fehlen. Da fällt mir ein, ich hätte gestern ein Photo davon machen bzw. machen lassen sollen...

Jetzt sitze (zum Glück!) ich wieder auf der Arbeit, die Schichten sind noch nicht eingabe-fertig (deswegen auch ein wenig Zeit zum Bloggen) und sinniere darüber, dass es nicht einmal mehr ganz zwei Wochen sind, die ich hier verbringen werde. (Oke, defacto wären es zwei Wochen, aber mir stehen noch drei Tarifsurlaubstage zu.) Irgendwie finde ichs jetzt schon schade. Das Schöne ist, ich werde von der "Trauer" genügend Ablenkung haben, denn mit umziehen und einrichten ist genug Beschäftigung gegeben, schätze ich mal.^^

Ansonsten muss ich mich jetzt gleich mal so darum kümmern, was diese Woche so ansteht. Und vielleicht auch gleich mal um die Schichten... (?)
17.9.07 07:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung